Tina Rainford kann in ihrem sechzigstem Lebensjahr (am 25.Dezember 2006 feierte sie ihr Jubiläum) auf eine Schaffensperiode zurückblicken, die von Höhen und Tiefen gekennzeichnet war. Eindrucksvoll beschreibt sie diese Zeit in ihrer Autobiographie "Wenn Sterne fallen" (erschienen im Dr. Rinke Verlag Gröbzig).

Sie selbst bezeichnet sich als weibliches Steh-Auf-Männchen, das sich auch durch Schicksalschläge nicht unterkriegen lässt.

Ihre neueste CD "Wo Schatten ist, da ist auch Licht" ist Ausdruch ihrer positiven Lebenseinstellung, gepaart mit der Erfahrung einer gereiften Persönlichkeit.



Label: Surprise Media  * Best.-Nr.: RM 11125 *  Zeit: 3:12
Musik: Gerhard Grote / Helmut Theil
Text: Gerhard Grote / Marita Theil / Tina Rainford
Verlag: JRM

VÖ: 23.12.2006

Im November erschienen ist ihre Single "Weit wie das Meer". Dieser Titel unterstreicht eindrucksvoll, das Tina Rainford nach vielen Schicksalsschlägen ihr privates Glück gefunden hat. "Weit wie das Meer" besticht vor allem durch ihre  unverwechselbare, faszinierende Stimme.





Label: Surprise Media  *  Best.-Nr.: RM 11123  *  Zeit: 3:33
Musik: Gerhard Grote / Helmut Theil
Text: Gerhard Grote / Marita Theil
Verlag: JRM

VÖ: 22.11.2006